Ätherisches Öl aus GeraniumÄtherische Öle in der Hautpflege

Über das ätherische Öl

INCI Bezeichnung
PELARGONIUM GRAVEOLENS FLOWER OIL
Name des ätherischen Öls
Ätherisches Öl aus Geranium
Herkunft
Ägypten / Zimbabwe Südafrika Madagaskar
Verwendeter Teil
Blüten / Blätter & Blüten
Duft
pfefferminzig
Extraktionsverfahren
Dampf Destillation
Produktion
300 kg der Pflanze für 1 kg ätherischen Öls
*Faucon, M. Traité d'aromathÉrapie scientifique et médicale: fondements & aide à la prescription. (Sang de la terre, 2015).

Über die Pflanze

Gewöhnliche Namen
Rosenpelargonie
Lateinische Bezeichnung
Pelargonium graveolens, Pelargonium asperum
Botanische Familie
Storchschnabelgewächse
Details über die Pflanze
Geranium umfasst mehr als 200 Arten, allerdings werden nur fünf davon für ätherische Öle verwendet. Die Pflanze kann bis zu einem Meter hoch werden.
Blütezeit
Madagaskar, La Réunion

Unsere Expertin, Frau Dr. Françoise Couic Marinier erklärt dir alles Wissenswerte über ätherische Öle.

Dank seiner Vielzahl von therapeutischen Eigenschaften, einem berauschenden Duft sowie seiner Schönheit ist ätherisches Geranien Öl eines der beliebtesten ätherischen Öle in der Aromatherapie.

Erfahre hier, wie du das ausgleichende und beruhigende Geranien Öl in dein tägliches Pflegeritual einbeziehen kannst.