Ätherisches Öl aus NiauliÄtherische Öle in der Hautpflege

Über das ätherische Öl

INCI Bezeichnung
MELALEUCA VIRIDIFLORA LEAF OIL
Name des ätherischen Öls
Ätherisches Öl aus Niauli
Herkunft
Madagaskar
Verwendeter Teil
Blätter
Duft
Balsamisch, gün, frisch, kampferartig
Extraktionsverfahren
Dampf Destillation
Produktion
Zwischen 6 und 10 ml ätherisches Öl entstehen aus 1kg Niauli*
*Faucon, M. Traité d'aromathérapie scientifique et médicale?: fondements & aide à la prescription. (Sang de la terre, 2015).

Über die Pflanze

Gewöhnliche Namen
Mao-Holzrose
Lateinische Bezeichnung
Melaleuca viridiflora, Melaleuca quinquenervia
Botanische Familie
Myrtengewächse
Details über die Pflanze
Ein Strauch oder kleiner Baum, der in der Regel bis zu 10m hoch wird (manchmal doppelt so hoch) mit weißer, bräunlicher oder grauer papierähnlichen Rinde, einer offenen Baumkrone und cremefarbenen, gelben, grünen oder roten stacheligen Blüten.
Blütezeit
Zu jeder Jahreszeit, am häufigsten im Winter
Herkunftsregion
Nord Australien / Neuguinea

Unsere Expertin, Frau Dr. Françoise Couic Marinier erklärt dir alles Wissenswerte über ätherische Öle.

Das jahrhundertealte ätherische Niaouli Öl wurde erst vor kurzem als Pflanzenöl klassifiziert. Obwohl es von den Eigenschaften her einigen Pflanzenarten stark ähnelt, hat es jedoch jede Menge eigener Vorzüge.

Hier erfährst du alles über die Verwendung des Niaouli Öls in der Aromatherapie und wie es Ihre Haut, Ihren Körper und Ihre Gesundheit verwandeln kann.